Was ist Deine Mission

Mission

In meiner Kindheit hat mich immer wieder die gleiche Frage gequält: “Warum werden die Menschen auf dieser Erde geboren?” Ich konnte keinen Sinn darin sehen, geboren zu werden, ganzes Leben lang zu arbeiten, um zu überleben und dann zu sterben. Ich fragte auch mich selbst immer wieder, warum ich hier bin. Ich habe an dem Sinn meiner Existenz gezweifelt, weil ich seit meinem 6 Lebensjahr Epilepsie hatte. Was könnte ein Epileptiker überhaupt im Leben erreichen? Eigentlich nicht viel. Meine erste Ausbildung war in einer Behinderten-Einrichtung, die ziemlich minderwertig war und von keinem Arbeitgeber akzeptiert wurde. Doch seit meinem 16 Lebensjahr, als Jesus Christus in mein Leben kam, wusste ich plötzlich, dass mein Leben überhaupt nicht sinnlos ist. Ich habe eine Mission! Gott hat mich dafür erschaffen, um durch mich etwas auf dieser Erde zu bewegen. Dazu gehörte auch meine Krankheit, die ich nach zehn Jahren im Glauben besiegt habe. Gott hat mich geheilt, nutzte diese Krankheit aber, um meinen Glauben stark zu machen. Heute sehe ich meine Mission darin, andere im Glauben zu stärken.
Nun, viele Christen leben zwar ein frommes Leben und versuchen sich an Gebote zu halten, wissen aber oft nicht genau, was Gott mit ihnen genau vorhat. Manche halten es sogar für unmöglich, wenn Gott ihnen zeigt, dass Er große Pläne mit ihnen hat. Aber warum? Für Gott ist doch nichts unmöglich!
Nun, wenn man den Glauben nicht hat, dass Gott etwas durch uns tun kann, dann kann Gott tatsächlich wenig tun. Er hat uns erschaffen, weil Er eine Mission für uns geplant hat, die wir erfüllen sollen.
Als Gott mir Seine Pläne mit mir zeigte, klang das unmöglich in meinen Ohren, aber ich glaubte Ihm, weil für Ihn alles möglich ist. Er braucht keinen starken Menschen, um Sie zu gebrauchen, sondern eher die schwachen, die Ihm glauben und Ihm vertrauen. Wenn Du es noch nicht getan hast, dann frage Gott nach Seiner Mission für Dich und Dein Leben. Vielleicht werden wir uns dann irgendwann auf dem weiten Feld Gottes begegnen.

Wenn Deine Mission, missionarische Tätigkeiten finanziell zu unterstützen ist, dann hilf uns in der Gründungsphase unserer gGmbH.

Translate »
>